Team der Krebshilfe Kärnten

Unser Team der Österreichischen Krebshilfe Kärnten steht Ihnen für Ihre offenen Fragen und Anliegen zur Verfügung.

Wir beraten Sie kostenlos und gerne auch anonym.

 

In unserem erweiterten BeraterInnenteam findet sich eine Vielzahl weiterer ExpertInnen, die uns bei unserer Arbeit mit den KlientInnen unterstützen.

 

Sollten Sie Interesse an einer kostenlosen Beratung/ Begleitung durch die Krebshilfe Kärnten haben, bitten wir Sie telefonisch oder per Mail mit uns in Kontakt zu treten.

 

Hier können Sie einen kleinen Einblick erlangen:

Reimers Friederike

Ernährungsmedizinische Beraterin, Diätologin

Ernährung spielt nach einer Krebsdiagnose eine bedeutende Rolle. Eine diätologische Begleitung kann nicht nur Nebenwirkungen reduzieren und ungewünschtem Gewichtsverlust entgegenwirken, es ist auch langfristig ein wichtiger Baustein für das eigene Wohlbefinden. Jede Phase der Erkrankung stellt unterschiedliche Anforderungen an die Ernährung. Gemeinsam finden wir die Ernährungsweise, die zu Ihnen in der jeweiligen Situation passt.

Ich begleite Sie als Diätologin sehr gerne auf diesem Weg.

Ihre Friederike Reimers

Mag. Augustin Vera

Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin


Mag. Dissauer Susanne

Klinische und Gesundheitspsychologin

Schwerpunkt: Hypnotherapie, Hypnotherapeutische Gruppe

„Eine Krebsdiagnose zu erhalten, ist Wendepunkt und Neubeginn“

Als Klinische- und Gesundheitspsychologin bin ich mit Freude dabei, gerade an dieser Stelle in ihrem Leben, im gemeinsamen Gespräch und kreativen Tun neuen Handlungsspielraum zu schaffen, um aus der oft erlebten Hilflosigkeit zu mehr Selbstwirksamkeit zu kommen.


MMag. Gruber Renate

Klinische und Gesundheitspsychologin, Sozialpädagogin, DGKS

 

Gerade in schwierigen Lebenssituationen kann das Mit-teilen und das Miteinander-Teilen von belastenden Gedanken und Gefühlen Erleichterung bringen.

Ich unterstütze Sie gerne beim Erarbeiten von entlastenden und stabilisierenden Bewältigungsstrategien und begleite Sie ein Stück Ihres Weges. 


Mag. Hohenberger Christina

Klinische Psychologin

DDr. Klocker Johann

Facharzt für Innere Medizin, Psychotherapeut

Um Menschen mit Krebserkrankungen mit Rat, Tat und Empathie zu unterstützen.


Maria Magdalena Petrej, MSc.

Psychologin und Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Psychodrama)

 

…..NEHMEN SIE SICH DIE ZEIT…..  

Hetzen wir nicht durch unser Leben, sondern nehmen

wir uns wieder Zeit für die Zeichen unserer Selbstwirksamkeit…

 

…Ich begleite und unterstütze Sie gerne, neue Perspektiven zu erkennen und anzunehmen….


Mag. Tröls Thomas

Klinischer Psychologe, Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision (Psychoanalyse)


Mag. Vanessa Weiß, MSc

Personenzentrierte Psychotherapeutin

„Empathisch zu sein, bedeutet, die Welt durch die Augen der anderen zu sehen und nicht unsere Welt in ihren Augen.“ (Carl R. Rogers)
 

Eine Krebsdiagnose kann bei den Betroffenen Ängste, Sorgen oder eine persönliche Krise auslösen. Ein weiter kommen scheint in so einer Situation unmöglich zu sein. Ich unterstütze Sie gerne auf Ihrem individuellen Weg, neue Möglichkeiten für die aktive Gestaltung Ihres Lebens zu finden.

 


Mag. Weißenbrunner-Leutgeb Ines

Psychotherapeutin (Existenzanalyse und Logotherapie), Klinische- und Gesundheitspsychologin

 

Ich möchte in meiner Arbeit Betroffenen helfen mit den Belastungen dieser außerordentlich schwierigen Lebenssituation besser umgehen zu können. 

Darüber Reden kann ein erster Schritt in diese Richtung sein.

#AusLiebezumLeben

Werde Hoffnungsträger!

Täglich beraten, informieren & begleiten wir an krebserkrankte Personen, ihre Partner:innen, ihre Kinder, ihre Geschwister und/oder andere enge Vertraute.

Werden Sie Hoffnungsträger für diese Menschen - jetzt unterstützendes Mitglied der Krebshilfe Kärnten werden!

Mehr dazu finden Sie hier